Über Katholiken für Israel

Catholics for IsraelIsrael Satellite picture
  • Wir sind ein katholisches Apostolat jüdischer und nichtjüdischer Katholiken aus Israel und anderen Ländern, das dem Lehramt der Katholischen Kirche treu ergeben ist.
  • In Übereinstimmung mit der Lehre der Kirche glauben wir, dass Gottes Heilsplan die "endgültige Ehe" zwischen Israel und der Kirche vorsieht, in der:
    • nichtjüdische Christen vergangene Taten des christlichen Anti-Semitismus bereuen  und zu einer tieferen Wertschätzung und Liebe ihrer jüdischen Wurzeln finden werden; (KKK 528)
    • das jüdische Volk zu einer historischen Versöhnung mit Jesus von Nazareth kommen wird, dem Messias Israels und Sohn Gottes – jedoch ohne dabei ihre jüdische Identität, Kultur und Erbe aufzugeben; (KKK 674)
    • beide in der "Arche des Heils", der Katholischen Kirche, vereint sein werden. (KKK 845)
  • Für dieses Ziel wollen wir:
    • indem wir über die jüdischen Wurzeln des christlichen Glaubens und das "Mysterium Israels" in Gottes Heilsplan nachdenken, die Liebe für das jüdische Volk und für Israel entfachen.. Dies umfasst die Bekämpfung von Anti-Semitismus ( der oft als Anti-Zionismus verkleidet ist) und der Irrtümer der Ersatztheologie sowie der Theologie der zwei Bündes. (KKK 839)
    • ein größeres Verständnis und eine größere Liebe für Jesus pflegen, dem "Licht der Nationen und Ruhm Israels" – dem Messias Israels, dem Erlöser und Sohn Gottes. (KKK 430-455)
    • die biblischen und jüdischen Wurzeln des katholischen Glaubens in einer Art und Weise lehren, die die Verbindungen zwischen Israel und der Kirche hervorhebt sowie die Tatsache, dass die Kirche das Werk Jesus des Messias fortführt. Gottes Wahl Israels ist unwiderruflich; jedoch ist die katholische Kirche "die versöhnte Welt" und das neue Volk Gottes, in der "die Menschheit ihre Einheit und ihr Heil wiederfinden soll."  (KKK 845)