Herzlich willkommen zum Online-Bibel- u. Glaubenskurs
von Katholiken für Israel!

salvationsmall.jpg

 

 

 

"Der Herr hat seiner Kirche die Aufgabe anvertraut, das Glaubensgut zu hüten, und sie erfüllt diese Aufgabe zu allen Zeiten." (Hl. Johannes Paul II in Fidei Depositum, 1992)

Willkommen beim Bibel- und Glaubenskurs von Catholics for Israel, welcher Ihnen Gottes Heilsplan und den katholischen Glauben vorstellt und Ihnen aufzeigt, wie sie diesen als Kind Gottes in Ihrem Leben umsetzen!

Portal zu den Einheiten
Teil I: Gottes Geschichte, unsere Geschichte --- Teil II: Leben im Reich Gottes


Der Kurs

Der Kurs enthält eine umfassende Darlegung des authentischen Glaubens und der verbindlichen Lehren der katholischen Kirche. Behandelt werden folgende Themen:

  • die Heilsgeschichte: Wie Gott sich geoffenbart und durch die Menschheitsgeschichte hindurch gewirkt hat, von der Schöpfung an, bis in unsere Zeit;
  • es wird aufgezeigt, wie das richtige Einordnen der Dinge und Geschehnisse die wesentliche Voraussetzung für ein gelungenes und erfülltes Leben ist;
  • wie wir unser Leben gestalten sollen: der Schlüssel zu Freiheit und Glück besteht darin, unser Leben an Gottes Geboten als moralischen Kompass auszurichten;
  • Unser Gottesdienst: wie die Liturgie und die Sakramente der Kirche uns befähigen, ein heiligmäßiges Leben führen;
  • Unser Gebetsleben: wie das persönliche Gebet und Zwiesprache mit Gott uns hilft, in einer liebenden Beziehung zu ihm zu wachsen.

Das Ziel des Kurses:

"Gott ist in sich unendlich vollkommen und glücklich. In einem aus reiner Güte gefaßten Ratschluß hat er den Menschen aus freiem Willen erschaffen, damit dieser an seinem glückseligen Leben teilhabe. Deswegen ist er dem Menschen jederzeit und überall nahe. Er ruft ihn und hilft ihm, ihn zu suchen, ihn zu erkennen und ihn mit all seinen Kräften zu lieben. Er ruft alle durch die Sünde voneinander getrennten Menschen in die Einheit seiner Familie, die Kirche. Er tut es durch seinen Sohn, den er als Erlöser und Retter gesandt hat, als die Zeit erfüllt war. In ihm und durch ihn beruft er die Menschen, im Heiligen Geist seine Kinder zu werden und so sein glückseliges Leben zu erben." (KKK 1).

Ziel dieses Bibelkurses ist es daher, " … jemanden nicht nur in Kontakt, sondern in Gemeinschaft, in Lebenseinheit mit Jesus Christus zu bringen: er allein kann zur Liebe des Vaters im Heiligen Geist hinführen und uns Anteil am Leben der Heiligsten Dreifaltigkeit geben(Catechesi Tradendae, 5).

Verwendete Quellen

Dieser Kurs will den authentischen katholischen Glauben lehren, den Jesus seinen Aposteln anvertraut hat, und welcher durch die göttlichen Offenbarung bewahrt und uns durch die Nachfolger der Apostel sowie durch die Überlieferung der Kirche weitergeben wurde. Dementsprechend sind die beiden Hauptquellen die Heilige Schrift und der Katechismus der Katholischen Kirche (KKK), den der Hl. Papst Johannes Paul II. als gültiges und legitimes Werkzeug und ferner als sichere Norm für die Lehre des Glaubens der katholischen Kirche" bezeichnet hat. (Fidei Depositum)

Diese beiden hauptsächlichen Quellentexte werden gelegentlich durch andere offizielle lehramtliche Schreiben der Kirche und durch andere Schriften wie die Werke von Theologen und Bibelwissenschaftlern ergänzt. Wir sind uns jedoch bewußt, daß "… die Aufgabe aber, das geschriebene oder überlieferte Wort Gottes verbindlich zu erklären, nur dem lebendigen Lehramt der Kirche anvertraut ist, dessen Vollmacht im Namen Jesu Christi ausgeübt wird. Das Lehramt ist nicht über dem Wort Gottes, sondern dient ihm, indem es nichts lehrt, als was überliefert ist." (DV 10)

Zielgruppe und Methode

Der Kurs wurde ursprünglich für nicht-katholische Interessenten entwickelt, die sich über den katholischen Glauben informieren und möglicherweise in die katholische Kirche eintreten möchten. Er kann jedoch auch in anderen katechetischen Kontexten eingesetzt werden, z. B. in der Erwachsenenbildung, in der Hochschulpastoral oder in der Jugendpastoral. Da der Kurs für den Einsatz in Israel für jüdische Interessenten am christlichen Glauben konzipiert wurde, werden Sie feststellen, dass ein besonderer Schwerpunkt auf dem Alten Testament und somit dem jüdischen Hintergrund des katholischen Glaubens als Ganzem, und auch im Bezug auf dessen Gottesdienst, der Glaubens- u. Sittenlehre, sowie dessen Gebetsleben liegt.

Lehrinhalte, Zusammenschau und Wiederholungen

Der katholische Glaube bildet eine organische Einheit, in der alle Teile und Lehren zueinander in Beziehung stehen. Alle Lehreinheiten sind in diesem organischen Ganzen miteinander verbunden, und jede Lektion kann nur im Kontext des gesamten Kurses vollständig verstanden werden. Damit jedoch jede Einheit für sich allein verstanden werden kann, wird ein Teil des Materials in mehreren Einheiten wiederholt. Zum Beispiel enthalten die Einheiten über persönliche Sünde, Erlösung und Gnade (B08, B10, B11) eine kurze Wiederholung des Lehrinhaltes über die Erbsünde (A09), da ein gutes Verständnis der letzteren für das Verständnis der ersteren unerlässlich ist.

2 Teile

Der Glaubenskurs besteht aus 2 Teilen:

Format

Die Lektionen wurden als multimediale PowerPoint-Präsentationen konzipiert, die Bilder, Grafiken und Tabellen zur Veranschaulichung der Glaubenswahrheiten enthalten.

  • The presentations can be freely viewed online (in html format) for self-study. This format is not editable and requires an internet connection. Some of the presentations include audio music files that accompany the visual presentation.
  • Die PowerPoint-Präsentationen können online erworben werden. Diese Dateien sind vollständig bearbeitbar und anpassbar und können für den Einsatz in einer Kirche oder einem Klassenzimmer verwendet werden. Die PowerPoint-Präsentationen enthalten auch zusätzliche Hinweise für die Lehrkraft.

Handreichungen

Zu jeder Lektion wird eine zusammenfassende PDF-Handreichung bereitgestellt, die Zitate aus der Heiligen Schrift, dem Katechismus und lehramtlichen Schriften zur Vertiefung enthält. Diese Handreichungen sind kostenlos und Sie können sie nach Belieben herunterladen, speichern und ausdrucken.

Ergänzende Lektüre und weiterführende Materialien

Die PowerPoint-Präsentationen und die Handreichungen sind nur grundlegende, einführende Skizzen. Es wird dringend empfohlen, jede Lehreinheit mit den entsprechenden Abschnitten aus der Heiligen Schrift und dem Katechismus der Katholischen Kirche zu ergänzen. Am Ende der PowerPoint-Einheiten und der Handreichungen finden Sie gelegentlich Hinweise zu zusätzliche Lektüren.

Wie viel kostet es?

Wenn Sie sich einfach nur über den katholischen Glauben informieren wollen, oder wenn Sie Katholik sind und Ihren Glauben besser verstehen wollen, ist der Online-Kurs zum Selbststudium völlig kostenlos! Viel Spaß damit und möge Gott Ihre geistliche Reise segnen! Wenn Sie den Kurs für Ihre Gemeinde, Kirche, Schule oder in einem anderen Rahmen nutzen möchten, können Sie die PowerPoint-Präsentationen entweder einzeln oder in einem unserer ermäßigten Pakete kaufen und herunterladen. Katholiken für Israel ist eine gemeinnützige Organisation, und alle Erlöse fließen in die Aufrechterhaltung und das Wachstum unseres Apostolats, einschließlich der Übersetzung dieser Website ins Hebräische und in andere Sprachen. Der Kurs hat mehrere Jahre harter Arbeit erfordert, und Ihr Beitrag wird dazu beitragen, diese kostenlose Ressource denjenigen zur Verfügung zu stellen, die das Reich Gottes suchen. Danke, dass Sie unsere Arbeit der Evangelisierung und Katechese im Heiligen Land und unter den Völkern unterstützen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Bitte lassen Sie uns wissen, was Sie von dem Online-Kurs halten! Posten Sie Ihr Feedback, Ihre Fragen und Vorschläge in unserem Forum, damit wir ihn in Zukunft verbessern und besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen können!


Portal zu den Einheiten
Teil I: Gottes Geschichte, unsere Geschichte --- Teil II: Leben im Reich Gottes
PowerPoint Präsentationen kaufen